08. December 2017

Neu: «Certificate of Advanced Studies (CAS) Network Programmability»

 

Mit dem «Certificate of Advanced Studies (CAS) Network Programmability» bieten wir Ihnen ab 2018 neu die Möglichkeit, eine Universitätsausbildung im Bereich Netzwerkautomatisierung an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil zu absolvieren.

Im Rahmen von 3 Kursmodulen (20 Kurstagen) eignen Sie sich umfassendes, fundiertes theoretisches und praxisorientiertes Fachwissen an und erwerben insgesamt 10 ECTS-Kredits:

•    Modul 1: Grundlagen der Programmiersprache Python (3 x 2 Kurstage)
•    Modul 2: Netzwerkautomatisierung mit Python (3 x 2 Kurstage)
•    Modul 3: Netzwerkautomatisierung & Orchestrierungstools (4 x 2 Kurstage)

Sie setzen sich intensiv mit der Programmiersprache Python auseinander, lernen nützliche Frameworks wie z.B. Ansible und Saltstack kennen und setzen diese für umfrangreiche Automatisierungsaufgaben ein.

Die Module 1 und 2 (Grundlagenkurs) und das Modul 3 (Aufbaukurs) sind als einzelne Kurse belegbar.

Nach Bestehen der Prüfungen der gesamten drei Module erhalten die Kursteilnehmer das CAS Zertifikat.

Mit dieser Ausbildung schaffen Sie ideale Voraussetzungen, um Automatisierungen in verschiedenen Bereichen vorzunehmen und den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

Der «CAS Network Programmability» startet am 27. August 2018.