06. September 2018

DNA Center ermöglicht Mehrwertschöpfung im Netzwerk

 

Bachelor Studenten des Studiengangs Informatik an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil setzten sich im Rahmen ihrer Studienarbeit im Frühlingssemester mit Software-Defined Netzwerken im Campus Bereich auseinander. 
 

Diese Studienarbeit zeigte das grosse Potenzial intelligenter, absichtbasierter Netzwerke auf. Die enorm vereinfachte Umsetzung und Inbetriebnahme des Campus Netzwerks sowie die erhöhte Sicherheit erwiesen sich als bestechende Vorteile. Durch die API kann die Automatisierung vieler Aufgaben vorangetrieben und die Anbindung an bestehende Systeme einfacher gestaltet werden. 

Das INS Institut für vernetzte Systeme ist stets bestrebt, punkto Forschung und Innovation an der Spitze zu bleiben und wird neue Kurse zum Thema absichtbasiertes (Intent-based) Netzwerk anbieten.