CCNA Routing and Switching

Cisco certified Network Associate

Berufsbegleitende Ausbildung zum Cisco Certified Network Associate Routing and Switching (CCNA)

 

Ihr Einstieg in eine der weltweit erfolgreichsten Branchen!

 

Die CCNA Zertifizierung bescheinigt, selbständig mittelgrosse Computernetze zu verstehen, installieren, konfigurieren und betreiben zu können. Ferner werden die Teilnehmer gezielt auf das Orten und das Beheben von Fehlern in der Netzwerkinfrastruktur geschult.

 

Der CCNA Routing and Switching Lerninhalt besteht aus zwei Teilen, die auch unter dem Namen ICND1 und ICND2 bekannt sind. Das Networking Academy Programm vereint beide Teile zu einer berufsbegleitenden Gesamtausbildung. Es wird grossen Wert auf die Praxis gelegt. Insgesamt über 60 Laborübungen helfen, den theoretischen Stoff besser zu verstehen und zu verarbeiten.

 

Datenblatt

 

Teilnehmerkreis
  • Sie möchten zu den gesuchten Experten gehören, die diese Systeme administrieren und erweitern können.
  • Sie wollen Ihre Netzwerkkenntnisse durch ein anerkanntes Zertifikat unter Beweis stellen.
  • Sie legen Wert auf eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung und investieren dafür bewusst etwas mehr Zeit. 
Nutzen

Cisco Komponenten bilden das Rückgrat des Internets und der meisten Intranets:

 

Das Cisco Certified Network Associate (CCNA) Zertifikat bescheinigt solide Grundlagenkompetenzen im Aufbau und Betrieb von Computer-Netzwerken. Damit eröffnen sich dem Teilnehmer beruflich neue Möglichkeiten, insbesondere auch international, da die Cisco Zertifizierungen weltweit grosse Anerkennung geniessen. Die Fachhochschule Rapperswil bescheinigt zusätzlich den erfolgreichen Abschluss des Lehrganges inklusive einer Beschreibung der erlernten Inhalte.

 

Nach erfolgreichem Abschluss kann der CCNP Lehrgang besucht werden.

Voraussetzungen

PC-Grundkenntnisse (Windows), keine Netzwerkgrundlagen nötig, jedoch von Vorteil. Die Kurssprache ist Deutsch. Die Kursunterlagen werden in Englisch ausgehändigt.

Zertifizierung

Die HSR ist ein authorisiertes VUE Testing Center. Alle Tests sind freiwillig und können intern abgelegt werden. Die Prüfungen sind in englischer Sprache. Am Ende des Lehrganges können Sie die entsprechende Prüfung ablegen:

 

  • CCNA 200-125 CCNA Cisco Certified Network Associate (ein Testvoucher ist im Kurspreis inbegriffen)
Kursdauer

240 Lektionen; total 30 Kurstage à 8 Stunden (inkl. Pausen)

Kosten

CHF Fr. 7'950.--, inkl. Kursunterlagen und Prüfungsgebühren (1 Testvoucher).

Kursdaten

Jeweils am Donnerstag von 13.15 Uhr - 21.15 Uhr:

  • 24. August 2017 - 29. März 2018
Labor

Die HSR verfügt über ein hervorragend ausgerüstetes Labor, was eine äusserst praxisorientierte Ausbildung erlaubt und uns gegenüber anderen Angeboten abhebt.

 

Jedem Teilnehmer stehen ein eigenes Übungslabor bestehend aus:

  • 4 Routern
  • 2 LAN Switches
  • 1 Multilayer Switch

 

und mehrere Hubs zur Verfügung. Zur Vernetzung der verschiedenen Teilnehmerlabs können zudem Frame Relay, ATM, MPLS, ISDN und POTS Backbones genutzt werden.

Kursort

HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Institute for Networked Solutions
Oberseestrasse 10, CH-8640 Rapperswil

Tel: +41 55 222 18 38

 

Weiter zum Situationsplan der HSR

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Cisco Certified Network Associate (CCNA)

 

Weitere Informationen zum Cisco Networking Academy Programm