CCNA Cybersecurity Operations

Cisco certified Network Associate

Berufsbegleitende Ausbildung zum Cisco Certified Network Associate (CCNA) Cyber Ops

 

Der CCNA Cybersecurity Operations Lehrgang vermittelt die wichtigsten Sicherheitskonzepte und die Fähigkeiten, welche notwendig sind, um:

- Cyberkriminalität

- Cyberspionage

- Insider Bedrohungen

- fortgeschrittene, dauerhafte Bedrohungen

- gesetzliche Anforderungen

- und andere Cybersecurity relevante Anliegen 

 

in einer Organisation zu überwachen, zu entdecken, zu analysieren und darauf zu reagieren. Die Ausbildung legt hohen Wert auf die praktische Anwendung des Erlernten. Insbesondere in Bezug auf die Unterhaltung und Gewährleistung der Security Operational Bereitschaft in sicheren Netzwerkumgebungen.

 

Mit dem CCNA Cyber Ops Lehrgang und den dazu gehörenden Zertifizierungen sind Sie bereit, in dem rasch wachsendem Cybersecurity Operations Umfeld Ihre Karriere zu starten.

 

Der CCNA Cybersecurity Operations Lerninhalt besteht aus den Themen:

- Betriebssystemgrundlagen

- Netzwerkgrundlagen

- Cybersecurity Grundlagen

- Cybersecurity Operations

Das Networking Academy Programm vereint alle Teile zu einer berufsbegleitenden Gesamtausbildung. Es wird grossen Wert auf die Praxis gelegt. Laborübungen helfen, den theoretischen Stoff besser zu verstehen und zu verarbeiten.

 

Teilnehmerkreis

IT Fachleute, die eine Karriere im Bereich Security Operations anstreben:

  • Sie möchten in einem rasch wachsendem Umfeld zu den gesuchten Cybersecurity Experten gehören.
  • Sie wollen Ihre Cybersecurity Kenntnisse durch ein anerkanntes Zertifikat unter Beweis stellen.
  • Sie legen Wert auf eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung.
Nutzen

Das Cisco Certified Network Associate (CCNA) Cyber Ops Zertifikat bescheinigt solide Grundlagenkompetenzen im Cyber Security Umfeld. Damit eröffnen sich dem Teilnehmer beruflich neue Möglichkeiten in Arbeitsfeldern, die Know-how in Bezug auf Cybersecurity Technologien voraussetzen. Die Fachhochschule Rapperswil bescheinigt zusätzlich den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs inklusive einer Beschreibung der erlernten Inhalte.

Voraussetzungen
  • Betriebssystemkenntnisse (Linux, Windows)
  • Netzwerkgrundlagen
  • Securitygrundlagen

 

Die Kurssprache ist Deutsch. Die Kursunterlagen werden in Englisch ausgehändigt.

Zertifizierung

Die folgenden beiden Prüfungen sind Bestandteil der CCNA Cyber Ops Zertifizierung:

  • 210-250 SECFND / Understanding Cisco Cybersecurity Fundamentals
  • 210-255 SECOPS / Implementing Cisco Cybersecurity Operations

 

Die beiden Examen können direkt vor Ort in unserem Pearson VUE Testcenter an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil absolviert werden.  

Kursdauer

7 Kurstage à 8 Stunden (inkl. Mittagessen und Pausen)

Kosten

CHF 3'850.--, inkl. Kursunterlagen und Mittagessen oder

CHF 4'400.--, inkl. Kursunterlagen, Mittagessen und je einen Prüfungsvoucher für die Examen 210-150 und 210-255 à CHF 306.00.

 

Die Testvouchers sind 6 Monate ab Lehrgangstart gültig.

Kursdaten

Jeweils am Freitag von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr:
 

  • 1. März 2019 - 12. April 2019
Kursort

HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Institute for Networked Solutions
Oberseestrasse 10, CH-8640 Rapperswil

Tel: +41 55 222 18 38

 

Weiter zum Situationsplan der HSR

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Cisco Certified Network Associate (CCNA)

 

Weitere Informationen zum Cisco Networking Academy Programm